Hubertusschule

Hubertusschule
1999-2000
Auftraggeber: Dietmar Hertz

Altenpflegeschule
1999-2000

Architekten:
Heiderich Architekten

Mitarbeiter:
Ulf Schmiedeberg

Tragwerksplanung:
Lederhose & Wittler
Dortmund

Der Bauherr betreibt in der Hubertusschule in Castrop-Rauxel eine Ausbildungsstätte für Altenpflegekräfte. Nach dem Erwerb des zuvor gemieteten Gebäudes stand eine grundlegende Sanierung der Schulungsräume, des Treppenhauses und der Fassaden an.

Es wurden neue Sanitärräume, feuerfeste abgehängte Decken und neue, der ursprünglichen Teilung entsprechende Fenster eingebaut. Die Putzfassade wurde instandgesetzt, die Ziegelfassade gereinigt und neu gefugt.

Im Zuge der Sanierung wurden im Dachgeschoss zwei Maisonette Wohnungen eingerichtet. Zur Belichtung sind auf die Fassadenordnung abgestimmte als Fertigteil konstruierte Dachgauben hinzugefügt worden.

Das Ergebnis ist eine Gebäudeerscheinung, die den Umbau und die Umnutzung nicht vermuten lassen, sondern durch sorgfältige Planung und Ausführung den Charakter des Schulgebäudes aus der Zeit der Jahrhundertwende behalten hat.

 

Kommentare sind deaktiviert